Zwei Mal Gold der Araber-Reitschule an der Vereinmeisterschaft der RFF-Fluorn

Unsere Reitschule hat an der Vereinmeisterschaf der Reit- und Fahrfreunde Fluorn e. V. teilgenommen und in zwei Kategorien mit Ann-Katrin auf Lucky und Anna auf Saphira  Gold gewonnen. Elena auf Flecky platzierte sich als Vierte und Celine auf Nedor als Siebte unter insgesamt 19 Teilnehmenden. Auch Bianca, die zum ersten Mal an einem Wettbewerb teilgenommen hatte, war mit ihrem Resultat sehr zufrieden.

Die Vereinmeisterschaft mit ca. 30 Teilnehmenden fand zusammen mit der Shetty Trophy statt, organisiert von Shetty Sport Süd aus Stuttgart. Das Gelände für die Veranstaltung wurde freundlicherweise von der BruderhausDiakonie zur Verfügung gestellt.

Die Shetty Trophy findet acht Mal im Jahr an verschiedenen Standorten statt und die Reiter können dabei Punkte sammeln, ähnlich wie in der Formel 1. Einer der Ziele ist zu zeigen, wie familienfreundlich Shetty-Ponies sind. Am Wettbewerb sind insgesamt 90 Reiterinnen und Reiter gestartet, in den unterschiedlichsten Kategorien und Altersklassen. Auch bei der Shetty Trophy konnte sich die Araber-Reitschule mit Elena auf dem Ehrentreppchen mit Rang 3 gut plazieren.

An der Preisvergabe hat auch der Bürgermeister von Fluorn Winzeln Herr Tjaden teilgenommen, der  die Auszeichnungen überreicht hat. Herr Tjaden gratulierte dem  Reit- und Fahrfreundeverein für den erfolgreichen Tag  und die gute Zusammenarbeit mit der überregionalen Shetty Trophy. Pläne für eine intensivere Zusammenarbeit werden bereits geschmiedet … wir dürfen gespannt sein.

Auf dem Foto ganz oben Ann-Katrin bei der Preisvergabe. Auf dem Folgenden Bild  wird Anna vom Burgermeister gratuliert.

Das Team um Krystyna Laskowski von der Araber-Reitschule.

Die Konzentration vor dem grossen Wettbewerb.

Elena auf Flecky.

0