Wenn Dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade draus :-)))

Wir freuen uns, dass ein Bericht über Krystynas Arbeit Ende diesen Monats in zweiter Auflage in dem Buch “Reanimation der Arbeitsmotivation” erscheinen wird. In dem e-Book geht es um soziale Integration, insbesondere über den Weg der berufliche (Wieder-)Eingliederung.

Wer sich für die wissenschaftlichen Hintergründe für die heilende Wirkung der Reittherapie interessiert, dem sei das Kapitel 10 in dem Band “Resilienz für die VUCA-Welt” empfohlen, über Körperorientiertes Coaching für ressourcenschonendes Auflösen chronischer Stressreaktionen.

Der stärkste Wirkmechanismus beruht darauf, dass die intensiven Sinneserfahrungen beim Reiten zu einer Reorganisation in unserem Gehirn führen. Insbesondere werden bestehende Problemmuster (Schmerzen, körperliche, kognitive und psychische Einschränkungen) gestört und so die Möglichkeit eröffnet, diese Problemmuster zu perturbieren, also so zu stören, dass sie schwächer werden oder sich ganz auflösen. – Ganz nebenbei erwähnt aktiviert Bewegung ca. 2 Billionen Zellen in unseren Haut und den Rezeptoren in Muskeln und Bindegewebe. Ebenso anschaulich wie wissenschaftlich fundiert beschreibt das Martin Grunwald in “Homo hapticus. Warum wir ohne Tastsinn nicht leben können.” Grunwald erklärt, warum wir ohne körperliche Nähe nicht gesund und glücklich sein können, warum eine Umarmung mehr tröstet als 1`000 Worte oder warum wir mit warmen Händen bessere Chancen bei Bewerbungsgesprächen haben als mit feuchten oder kalten Händen.

Kostenlos gibt es den Artikel in englischer Sprache in der Open Source-Plattform ResearchGate.

Die allerneuesten Ergebnisse zu diesen neuen und alten psychotherapeutischen interventionstechniken – können Sie im Sommer vom 19. – 23. Juni 2019 in Bremen kennen lernen. Mit dabei auch Bernhard Trenkle aus Rottweil, der schon viele gut besuchte und international hoch angesehene Kongresse organisiert hat, und Martin Busch aus Lackendorf, der mit seiner Arbeit schon vielen Menschen zu einem leichteren Leben verholfen hat.

0

Schreibe einen Kommentar