So aufregend kann es sein: im Pferdestall schlafen

In der Araber-Reitschule kann man sehr nahe bei den Pferden leben und dies nicht nur am Tag. In den wärmeren Jahreszeiten kann man mit den Pferden im Laufstall schlafen. In dieser Fotoreportage wollen wir so eine Nacht miterleben.

Alles beginn mit dem gemeinsamen Abendessen afu der Terrasse oberhalb des Reitplatzes.

Schlafen kann man im Laufstall zusammen mit den Stuten und Wallachen. Auf dem Boden liegt eine bequeme Matraze aus Stroh. Ein Gitter trennt uns von den Pferden, damit nichts passieren kann.

Dank der warmen Schlafsäcke und der Wärme der Tiere hat niemand kalt.

Jeder sucht sich seinen eigenen Platz für eine gemütliche Nacht.

Wer lieber in der Scheune schlafen will, hat nur die Qual der Wahl bei der Suche einer Schlafecke, entweder auf den Heu- oder Strohballen.

Oder doch lieber auf einer Hängematte?

Am Morgen frühstücken wir alle gemeinsam und erzählen von unseren Träumen.

0